Ganzheitliche Energiearbeit für Mensch und Tier

 

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson  

Immer mehr Menschen haben in der heutigen Zeit Probleme mit Stress. Dies muss nicht sein, denn dem Stress kann durch verschiedene Entspannungstechniken frühzeitig entgegengewirkt werden.  

Durch Entspannungstechniken wird nicht nur Stress abgebaut, sondern das Gehirn wird auch sensibilisiert und kann so neu auftretenden Stress wesentlich schneller erkennen und vermeiden.  

Das Prinzip der Progressiven Muskelentspannung ist einfach. Verschiedene Muskelpartien werden angespannt und nach kurzer Zeit wieder losgelassen. Durch diesen Kontrast der Muskelspannung nimmt man die eintretende Entspannung wesentlich intensiver wahr, als ohne vorherige Anspannung.

Gerade für Menschen, die ihren „Geist“ mal abschalten wollen, da sich die ganze Konzentration auf den Körper richtet, der Mensch wieder ein neues Körperbewusstsein bekommt und sensibler dafür wird. Denn Menschen, die hauptsächlich mit dem Kopf arbeiten, verlieren ihre Beziehung zum Körper und können so auch keine Warnsignale wahrnehmen oder erst, wenn es fast zu spät ist.  

Übersetzt man das ANSPANNEN = FESTHALTEN und für ENTSPANNEN = LOSLASSEN wird ein weiterer Hintergrund dieses Trainings deutlich. So kann man erfahren, dass manche Belastungen des Alltags auch ruhig einmal „losgelassen“ werden dürfen, ohne dass dabei Kompetenz oder Verantwortung verloren gehen. Die Muskelentspannung  nach Jacobson kann auch bei Personen eingesetzt werden, die vor allem einen "Stop ihrer Gedanken" erreichen möchten.   

Kontraindikationen : bei psychischen Erkrankungen, bei Neigung zur Überanstrengung, Muskelkrämpfen und Muskelerkrankungen

Einzeltraining: ca 60 Minuten

Gruppentraining: 90 Minuten

Autogenes Training:

Dieses Entspannungsverfahren wurde von dem Neurologen und Psychotherapeuten Prof.,Dr.Dr.h.c,Schultz entwickelt. Es ist gut zu erlernen, bei täglicher Übung, führt es auch zum Erfolg.

Es ist eine Wissenschaftliche Form der Autosuggestion( Selbstbeeinflussung).

Durch Wiederholen von sogenannten Schwere-, und Wärmeformeln, sowie das Training einer Atemtechnik kann dies zu einer tiefen Körperentspannung führen. Begleitend kann das Gefühl für den eigenen Körper und seine Bedürfnisse verbessert werden. Diese Technik lässt sich wunderbar mit einer Fantasiereise kombinieren, in der sie die Seele baumeln lassen können.   

Eine gute Möglichkeit, um zur inneren Ruhe zu kommen und das vegetative Nervensystem zu harmonisieren.

Einzeltraining: ca 60 Minuten

Gruppentraining: 90 Minuten

Fantasiereise und Klangschalen

Dies kann zu einer wohltuenden Entspannung für Körper, Geist und Seele führen.

Dauer ca 60 Minuten

Alle Angebote können auch als Kurse angeboten werden.

Preise werden dann individuell erstellt.


Intentional Healing 

Bei dieser tiefen Entspannungsmethode nach Dr. Clif Sanderson wird bei einer speziell von ihm entwickelten Meditationsmusik - Mind Music  , dem liegenden Patienten der Kopf gehalten. Ein Gefühl von Geborgenheit und Vertrauen entsteht; es wird leicht zu entspannen, los zulassen und in zeitlose Räume von Weite und Stille einzutreten.

 

Eine Intentional-Healing-Sitzung dauert ca 30-40 Minuten